Neues Angebot: Beratung für Geflüchtete

Neues Angebot: Beratung für Geflüchtete

Ab sofort findet montags, mittwochs und freitags im „Nähcafe“, Alte Kirchstraße 3 in Langerwehe ein Beratungsangebot für Geflüchtete statt. Herr Nikolaus Scherzberg vom Malteser e.V. steht mittwochs von 17:00 bis 19:00 Uhr für Ihre Fragen zur Verfügung. Montags und freitags steht von 17:00 bis 18:00 Uhr eine ehrenamtliche Mitarbeiterin des Asylkreises für Ihre Anliegen zur Verfügung. Bitte achten Sie auf die aktuellen Termine auf dieser Seite.

Mehr lesen

Aktion für Sommerware

Aktion für Sommerware

Wir brauchen Platz. Deshalb gilt ab sofort für Sommerware: 2 Teile aussuchen – für 1 Teil spenden!

Besuchen Sie uns während unserer Öffnungszeiten montags und mittwochs von 12:00 bis 16:00 Uhr im „kleidsam“, Hauptsraße 70/Ecke Alte Kirchstraße. Wir freuen uns auf Sie!

Anlieferung von Kleidung

Anlieferung von Kleidung

Wir bitten Sie, uns in den Monaten September 2017 – Februar 2018 nur Winterkleidung anzuliefern, da wir leider keine Möglichkeit haben, Sommerkleidung zu lagern.

Ab März 2018 nehmen wir gerne wieder  Sommerkleidung entgegen.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ihr Kleiderkammer-Team

Fahrradwerkstatt „fahrbereit“ braucht Ihre Unterstützung

Fahrradwerkstatt „fahrbereit“ braucht Ihre Unterstützung

Erst im März 2017 nahm der Asylkreis Langerwehe die Fahrradwerkstatt „fahrbereit“ in Betrieb. Hier können alle Geflüchteten und Menschen mit niedrigem Einkommen (Tafelberechtigung) unter Anleitung ihre Fahrräder reparieren oder für kleines Geld ein verkehrstaugliches Fahrrad erwerben. Und was sollen wir sagen? Der Laden boomt. Vor allem ältere Menschen und Geflüchtete nehmen das Angebot an und die Nachfrage ist so groß, dass wir nun dringend weitere ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter suchen. Mehr lesen

Netter Vermieter gesucht!

Netter Vermieter gesucht!

Hallo. Mein Name ist Mekonen Kiflu. Ich bin 24 Jahre alt, komme aus Eritrea und lebe seit zwei Jahren in Langerwehe.Nach zwölf Jahren Schule, einem zweijährigen Militärdienst und dreijähriger Berufstätigkeit im Bereich Solartechnik im Betrieb meines Vaters musste ich leider aus Eritrea fliehen. Nun bin ich schon zwei Jahre hier und möchte auch gerne weiterhin in Langerwehe oder Umgebung leben. In den zwei Jahren in Langerwehe habe ich viele nette Menschen kennengelernt und ich spreche schon sehr gut Deutsch. Nun suche ich eine eigene Wohnung, max. 50 qm für max. 230 Euro Kaltmiete im Kreis Düren. Mehr lesen

Info-Veranstaltung „Berufliche Integration von Geflüchteten“

Info-Veranstaltung „Berufliche Integration von Geflüchteten“

Zur Informationsveranstaltung zur „Beruflichen Integration von Geflüchteten“ im Bürgerhaus in Pier waren die Sitzreihen gut gefüllt. Eingeladen hatte die Gemeinde Langerwehe und viele Flüchtlinge kamen mit ihren Patinnen und Paten vom Asylkreis Langerwehe und hatten sogar Lebensläufe vorbereitet, um sich bei Arbeitgebern direkt um ein Praktikum, eine Ausbildung oder eine Arbeitsstelle bewerben zu können. Schon in seiner Begrüßungsrede dankte Bürgermeister Heinrich Göbbels den Ehrenamtlichen des Asylkreises für ihr Engagement, Mehr lesen

Informationsveranstaltung „Berufliche Integration von Geflüchteten“

Informationsveranstaltung „Berufliche Integration von Geflüchteten“

Herzliche Einladung zur Informationsveranstaltung zum Thema „Berufliche Integration von Geflüchteten“ am Mittwoch, 22.03.2017 von 18.30 Uhr – 21.00 Uhr im Bürgerhaus Pier, Grüntalstr. 17 in 52379 Langerwehe

Die Gemeinde Langerwehe  greift das Thema der Integration von Geflüchteten in berufliche Qualifizierung und Arbeit auf, um den geflüchteten Menschen hier in der Gemeinde Langerwehe Möglichkeiten zu eröffnen,  dauerhaft in den Erwerbsarbeitsmarkt hineinzukommen. Mehr lesen